Partnerschaften

Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit unseren Kooperationspartnern wie Kammern, Betrieben, Schulen und Hochschulen zusammen. Mit einigen Partnern wurden schriftliche Kooperationsvereinbarungen geschlossen. Weitere Kooperationen werden angestrebt.

Unsere wichtigsten Partner im Bereich der Aus- und Weiterbildung – neben den Betrieben – sind die Kammern.

Handwerkskammer (HWK)

Heilbronn-Franken

Industrie- und Handelskammer (IHK)

Heilbronn

Um einen möglichst sanften Übergang von zuführenden Schulen zu gestalten, arbeiten wir mit Realschulen und Gemeinschaftsschulen zusammen.

Ludwig-Fronhäuser-Schule

Bad Wimpfen

Dammrealschule

Heilbronn

Fritz-Ulrich-Schule

Heilbronn

Die Kooperationen beinhalten:

  • Schülerinnen und Schüler kommen an die JJWS und „schnuppern“ im Berufskolleg und im Technischen Gymnasium.
  • Schülerinnen und Schüler besuchen unsere jährlich stattfindenden Infotage.
  • Die Kooperationslehrer/-innen besuchen die Infoveranstaltung der Schulen und informieren dort über unsere weiterführenden Schularten.

Zur Vorbereitung unserer Abiturienten und Fachhochschulreife-Absolventen auf das Studium kooperieren wir mit der Hochschule Heilbronn.

Hochschule Heilbronn

Zukunftsthemen studieren. Zukunft gestalten.

Die Kooperation beinhaltet:

  • Schülerinnen und Schüler der JJWS und besuchen Infoveranstaltungen der HHN.
  • Austausch von Lehrkräften zwischen Hochschule und JJWS
  • Durchführung von Prüfungsvorbereitungskursen an der Hochschule.

Wir bereiten junge Menschen mit besonderen Förderbedarf sehr gerne in Zusammenarbeit mit nachstehenden Partnern auf das weitere Leben vor.

Paul-Meyle-Schule Heilbronn

Vielfalt Leben!

Pestalozzischule

Heilbronn

Lindenparkschule

Heilbronn

Die Kooperationen beinhalten:

  • Zusammenarbeit in den „Berufsvorbereitenden Einheiten“ (BVE) und der „Kooperativen Beruflichen Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“ (KOBV).

In Fragen der Berufsberatung und Berufsorientierung arbeiten wir eng mit der Agentur für Arbeit Heilbronn zusammen.

Bundesagentur für Arbeit

Heilbronn

Die Kooperationen beinhalten:

  • Beratungen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung in allen Klassen.
  • Beratung „vor Ort“. An einem Tag in der Woche ist eine Vertretung der Agentur an der JJWS, um individuell zu beraten.
Ausbildungsplatz gesucht? INFO
Alle notwendigen Schritte finden Sie hier.
JETZT BEWERBEN