OES - Operativ Eigenständige Schule

Qualitätsmanagementsystem

Das Qualitätsmanagementsystem der Johann-Jakob-Widmann-Schule orientiert sich an den Grundsätzen des Qualitätsentwicklungskonzepts „Operativ Eigenständige Schule“ und wurde bereits zwei Mal fremdevaluiert. Strukturierte Projektarbeit, Individualfeedback sowie interne und externe datengestützte Evaluationen sind die Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Qualität. Dabei orientieren wir uns konsequent an der Nützlichkeit für das Kollegium und den Schulbetrieb als Ganzem. Der Aufwand soll unsere Ressourcen nicht übersteigen; daher sehen wir unser jetziges QM als Basis kontinuierlicher Entwicklung an.

Aktuell arbeiten wir an den Themenbereichen:

  • Unterrichtsentwicklung
  • Selbstevaluationen
  • Individualfeedback
  • Steuerung
Ausbildungsplatz gesucht? INFO
Wir haben noch freie Ausbildungsplätze.
JETZT BEWERBEN